LKW-Unfall

Ein mit Teer beladener 7,5 t-LKW kam aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Der eingeklemmte Fahrer wurde mit schwersten Brandverletzungen im Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Offenbach geflogen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funk
Einsatzstart 20. Juli 2017 14:20
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 2:05 Std.
Fahrzeuge LF 10/6 Straße
Alarmierte Einheiten BRK
Polizei
ADAC Rettungshubschrauber
FF Aschfeld
FF Gössenheim
FF Gambach