PKW-Unfall, Staatsstraße 2303, Ortsgrenze Karsbach-Gemünden

Um 5:32 wurden wir mit der Feuerwehr Karsbach zu einem Verkehrsunfall zwischen Adelsberg und Karsbach gerufen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte stellte sich heraus, dass die Fahrerin sich bereits mit Hilfe von Ersthelfern selbst befreien konnte.
Das Fahrzeug lag auf dem Dach. Die verletzte Fahrerin wurde von einem Rettungswagen noch an der Unfallstelle versorgt und danach in ein Krankenhaus transportiert.
Nach der Bergung des Fahrzeuges und der Reinigung der Unfallstelle konnten wir und die Feuerwehr Karsbach abrücken.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Leitstelle Würzburg, Sirene
Einsatzstart 10. September 2017 05:32
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 2 h
Fahrzeuge LF 10/6 Straße
MZF
Alarmierte Einheiten FF Gössenheim, FF Karsbach