PKW-Unfall Gössenheim, Kreuzung Kreissparkasse

Ein Autofahrer wollte von der Simonsgasse kommend in die HAuptstraße einbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden PKW. Die Beifahrerin des auf der Haupstraße fahrenden Autos wurde leicht verletzt. Das einbiegende Fahrzeug konnte aufgrund von Achsbruch nicht mehr bewegt werden. Bis zum Abtransport durch den Abschleppdienst regelte die Feuerwehr den Verkehr und sicherte die Unfallstelle ab.
Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Handybenachrichtigung
Einsatzstart 26. Dezember 2017 17:32
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 60 Minuten
Fahrzeuge MZF
Alarmierte Einheiten FF Gössenheim